GebĂ€udebrand groß

Einsatzbericht:


Datum: Januar 21, 2023
Alarmzeit: 09:56 Uhr
Einsatzort: Halsbek
Einsatzart: Feuer  > F4 
Alarmierungsart: Divera247, DME, Sirene


Am Samstag, den 21.01.23 wurden wir um 09:56 zu einem Großbrand im Westersteder Ortsteil Halsbek alarmiert. Bereits auf Anfahrt war eine RauchsĂ€ule zu sehen. Es brannte der Strohvorrat in einem Pferdestall, dessen Flammen bereits auf das Dach ĂŒbergegriffen sind. Es wurde zĂŒgig mit den Löscharbeiten begonnen, zudem wurde eine Riegelstellung aufgebaut, hierdurch konnte ein Übergreifen des Feuers auf das direkt angrenzende Wohnhaus erfolgreich verhindert werden. Als das Feuer nach einiger Zeit unter Kontrolle war, wurden die Strohballen mittels Radlader aus dem Stall geholt und auf einer Wiese ausgebreitet und abgelöscht. Des Weiteren unterstĂŒtzten sowohl die Technische Zentrale Ammerland, alle Einheiten der Gemeinde Westerstede sowie EinsatzkrĂ€fte aus dem benachbarten Landkreis Friesland. Die Drehleiter aus Varel wurde auch alarmiert. Insgesamt waren ungefĂ€hr 230 EinsatzkrĂ€fte von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst, DRK im Einsatz. Wir bedanken uns beim DRK, welches fĂŒr die eingesetzten KrĂ€fte Verpflegung bereitgestellt hat.


Fahrzeuge:

Weitere KrÀfte:

%d Bloggern gefÀllt das: