| Löschgruppenfahrzeug 20

| 15-47-1
1993
Eingestellt
0
Sitzplätze
150
PS

Technische Daten

Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL FW

Technische Daten
  • Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4×4 BL FW
  • Motorleistung:¬†213 kW bei 2.300 1/min (6-Zylinder Reihen-Dieselmotor)
  • Hubraum: 6.871 cm¬≥
  • Antrieb:¬†Allradantrieb
  • Getriebe:¬†vollautomatisches Schaltgetriebe
  • H√∂chstgeschwindigkeit:¬†100 km/h
  • Zul√§ssiges Gesamtgewicht: 15.500 kg
  • Leergewicht: 9.450 kg
  • Achslast vorn / hinten:¬†6.300 / 10.000 kg
  • L√§nge:¬†8.270 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • H√∂he:¬†3.420 mm

Löschmittel

Löschwassertank 2000 l

Löschmittel
  • L√∂schwassertank 2000 l
  • Schaummitteltank 120 l
  • HighPress L√∂scher
  • Feuerl√∂scher ABC Pulver 12 kg
  • Feuerl√∂scher CO¬≤ 5 kg

Ausstattung

Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 (2.000 l/min bei 10 bar)

Ausstattung
  • Feuerl√∂schkreiselpumpe FPN 10-2000 (2.000 l/min bei 10 bar)
  • Druckzumischanlage CaddiSYS 30
  • abklappbare Kotfl√ľgel als Trittstufe nutzbar
  • pneumatischer Lichtmast 6 LED Scheinwerfer wird √ľber Fahrzeugmotor betrieben
  • Leiterentnahmehilfe

Beladung

4 Äxte

Beladung
  • Ger√§ter√§ume G1+G3+G5:

    • 4 √Ąxte
    • Halligan Tool
    • Bolzenschneider
    • Spalthammer
    • 2 Rettungszylinder RZT2
    • Schwelleraufsatz
    • Spreizerzubeh√∂r
    • Airbagsicherung Octopus
    • hydraulische Winden mit Zubeh√∂r
    • hydraulischer Rettungssatz Lukas (Schere, Spreizer)
    • Zubeh√∂r f√ľr Rettungssatz
    • Kettensatz f√ľr Rettungssatz
    • Hydraulikstempel
    • Schlauchaufroller
    • Mehrzweckzug MZ16
    • 2 Druckplatten
    • Atemschutznotfalltasche
    • 4 Reserveflaschen Atemluft#
    • 5 Atemschutzmasken
    • 5 Kombifilter
    • Gullydichtkissen
    • Tauchpumpe
    • T√ľr√∂ffnungssatz
    • Unterbausatz
    • Nass/Trockensauger mit Zubeh√∂r
    • Ausr√ľstung f√ľr Umweltschutz
    • Sprungpolster
    • Schlauchtragekorb mit 2x B-20
    • 10 Druckschlauch B-20, davon 6 in 3 Tragek√∂rben
    • 12 Druckschlauch C-15 in 4 Tragek√∂rben
    • Rauchabschluss

    Traversenkasten unter G5:

    • Schnellangriffsverteiler

    Geräteräume G2+G4+G6:

    • Schleifkorbtrage
    • Tierrettungsgeschirr
    • kleine Verkehrsleitkegel
    • Elektrische Bohrmaschine
    • Elektrische S√§bels√§ge
    • Beleuchtungssatz
    • Stativ
    • 3 Phasen Kraftstrom
    • Kabeltrommel 230 V
    • Elektrozubeh√∂r
    • Stromerzeuger Eisemann mit Bordstromanschluss 13 kVA
    • Mast Schmutzwasserpumpe
    • Motors√§ge und Schnittschutzkleidung
    • Saugkorb f√ľr Schmutzwasserpumpe
    • Elektrowerkzeug
    • Handwerkzeug
    • Elektrischer Hochleistungsl√ľfter
    • 4 Absperrorgane (2x B, 2x C)
    • 3 C Hohlstrahlrohre
    • 2 BM Strahlrohre
    • 1 DM Strahlrohr
    • Kombischaumrohr M4/S4
    • Sammelst√ľck A2B
    • Sammelst√ľck A3B mit R√ľckflussverhinderer
    • Schlauchpaket
    • Hygieneboard
    • Schnellangriff 2x C-15 mit CM Strahlrohr
    • Traversenkasten unter G6
    • Schnellangriffsverteiler

    Heck:

    • Ein-Personen-Haspel Verkehrssicherung:
      • 10 Verkehrsleitkegel
      • 4 Blitzleuchten
      • Faltsignale
    • Einpersonen Haspel Schlauch:
      • 6 Druckschlauch B-20
      • Unter- und √úberflurhydrantenschl√ľssel

    Dach:

    • 4 Steckleiterteile
    • 3-teilige Schiebleiter
    • 4 Schlauchbr√ľcken
    • 3 Saugschl√§uche A
    • Saugschl√§uche f√ľr Mast Pumpe

    Dachkasten:

    • 2 Besen
    • 3 Schaufeln
    • 2 Dunggabeln- und Hacken
    • 2 Wasserschieber
    • Gest√§nge f√ľr Schornsteinfegerwerkzeug
    • Kanister √Ėlbindemittel
Diese Einsätze hat unser HLF20 bis jetzt gefahren