Nun ist es geschafft…

Endlich haben wir eine Anlage mit der wir die Bedienung einer Brandmeldeanlage ├╝ben k├Ânnen.

Da die Zahl der Brandmeldeanlagen st├Ąndig steigt und wir als Feuerwehr leider keine geeignete M├Âglichkeit der Ausbildung unserer Einsatzkr├Ąfte haben, ist uns dies auf Nachfrage und durch die Unterst├╝tzung verschiedener Firmen, zuk├╝nftig m├Âglich.

Schon seit einiger Zeit war der Wunsch nach einer mobilen ├ťbungsanlage f├╝r die Ausbildung vorhanden.

Auf Anfrage bei namhaften Herstellern von Brandmeldetechnik wurden uns deren Unterst├╝tzung f├╝r dieses Projekt zugesagt. Angefangen von der Brandmelderzentrale (BMZ) einschl. Akkus, automatische Melder und Handfeuermelder, Parallelanzeige, optisches Informationselement (Blitzlampe), Signalgeber, Feuerwehr-Schl├╝sseldepot (FSD) komplett mit Schl├╝sseldepot-Adapter, Freischaltelement (FSE), Laufkartenkasten f├╝r Feuerwehr-Laufkarten, Feuerwehr-Bedienfeld (FBF) und Feuerwehr-Anzeigetableau (FAT) wurden uns zur Verf├╝gung gestellt.

Mit Hilfe der mobilen ├ťbungsanlage k├Ânnen wir nun die Ausbildung und die Handhabung an den Brandmelderzentralen (BMZ) mit FSD und die notwendigen Handgriffe ├╝ben. Da die Tafeln insgesamt eine wertige Anschaffung darstellen und die Kosten unser F├Ârderverein mit Spendenbescheinigungen getragen hat, wollen wir nicht nur die Kameradinnen und Kameraden der Stadt Westerstede (insgesamt 9 Ortswehren) schulen, sondern auch, soweit Interesse besteht, die des Landkreises Ammerland.