Wintervorbereitungen

Am Samstag, den 19. November 2022 waren einige aus der aktiven Feuerwehr mit flei├čigen aus der Jugendfeuerwehr unterwegs und haben die Hydranten Kontrolle gemacht.

Das bedeutet, es wurden LF 20, LF 8 und das TLF mit einer Mischung aus Jugendfeuerwehr und┬á aktiver Feuerwehr besetzt und verschiedene Gebiete abgefahren. Dabei wurden die Hydranten auf Auff├Ąlligkeiten, Funktionsweise und Sauberkeit gepr├╝ft, indem die Hydranten ge├Âffnet und gesp├╝lt wurden. Beim wieder schlie├čen der Hydranten wurde eine Silofolie reingelegt, um das Einfrieren zu vermeiden.
Der Zweck dahinter ist, dass die nichtmehr funktionsf├Ąhigen Hydranten gesichtet wurden, um von dem zust├Ąndigen Wasserversorger ggf. repariert zu werden.

Wir danken allen flei├čigen Helfern und den Organisatoren, sowie den freiwilligen, die mit dem R├╝stwagen Material nachgeliefert haben, sowie M├Ąngel behoben und beseitigt haben.

Au├čerdem bedanken wir uns bei OOWV, die uns zur Seite stehen und defekte Hydranten wieder in Stand setzten.

Damit sowas weiterhin stattfinden kann, freuen wir uns ├╝ber eine Spende an den F├Ârderverein der Freiwilligen Feuerwehr, sowie an den F├Ârderverein der Jugendfeuerwehr.