Heiße Angelegeheit!

Am Samstag, den 10 September, nahmen zwei unserer Kammerraden an einem Brandbek√§mpfungsseminar des NFTC teil. Die „Hei√üausbildung“ bestand aus 3 Durchg√§ngen in einem Brandcontainer. In diesem wurde im Vorfeld ein Feuer gelegt, an dem Ausgebildet wurde. Bestandteile dieser 3 Durchg√§nge waren ein Strahlrohrtraining, bei dem L√∂schtechniken gezeigt wurden, eine W√§rmegew√∂hnung, w√§hrend man den Brandverlauf vom Entstehungsbrand bis zum Vollbrand erlebt hat, sowie das Erkennen und Beurteilen der Rauchschichten. Des weiteren wurden Rauchgasdurchz√ľndungen erlebt und bek√§mpft, sowie sicheres Vorgehen in verrauchten R√§umen und das √∂ffnen von Brandraumt√ľren trainiert. Hierbei wurde unseren Kameraden besonders die k√∂rperliche Belastung bei einem Realeisatz unter Atemschutz nahe gebracht. Am Ende gab es noch eine Fragerunde mit Feedback f√ľr die Ausbilder bei einer kleinen St√§rkung nach dem anstrengenden Tag.

Wir bedanken uns bei den Ausbildern f√ľr die informative und erlebnisreiche Ausbildung.